Sie bauen ein Eigenheim oder möchten eine Kleinbaustelle versorgen?

Informationen für Bauherren

In den meisten Fällen benötigen Sie maximal einen Bauanschluss bis 63A (Ampere). Der Bauanschluss besteht aus einem kombinierten Bauanschluss-Verteiler-Schrank (Zählerplatz und Steckdosen) oder aus einem Zählerschrank und einem Endverteilerschrank.            

Ist ein Kranbetrieb erforderlich, muss dies in die Planung für die Baustromanlage mit einfließen.

Für Bauvorhaben im Versorgungsgebiet von Stromnetz Hamburg GmbH (SNH) hält diese für Sie weitere, umfassende Informationen auf den SNH- Internetseiten bereit. Folgen Sie dem Link:

https://www.stromnetz-hamburg.de/netzanschluss/netzanschlussanfrage/niederspannung/

24h Service

Wir bieten Ihnen 24-Stunden-Service für die von uns errichteten und betreuten Anlagen

Nehmen Sie Kontakt auf